Metal Beast

- | USA 1994 | 88 Minuten

Regie: Alessandro De Gaetano

Der machtbesessene Leiter eines biotechnischen Instituts der US-Army schafft aus einer Leiche, in der ein Werwolf steckt, einen unbesiegbaren Tiermenschen mit künstlicher Haut aus Metall, der grausam mordend durch das Institut zieht. Eine Mischung aus Werwolf-, Frankenstein- und Alien-Filmen, die keine einzige originelle Sequenz aufweist. Das Produkt geschäftstüchtiger Einfallslosigkeit bezieht allenfalls ein Quentchen an Spannung, wenn es sich zwischenzeitlich auch Ängste um die neuen biochemischen Technologien zu eigen macht.

Filmdaten

Originaltitel
METAL BEAST
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1994
Regie
Alessandro De Gaetano
Darsteller
Barry Bostwick (Dr. Miller) · Kim Delaney (Dr. De Carlo) · Brian Brophy (Dr. Taylor) · Mario Burgos (Chef Ramon)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18
Diskussion
Der machtbesessene Leiter eines biotechnischen Institutes der US-Army zwingt seine Mitarbeiter, einer Leiche eine künstliche Haut aus Metall zu transplantieren. Die Wissenschaftler ahnen nicht, was der Zuscha

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren