Das Gesetz der Wüste (1993)

Drama | Frankreich 1993 | (TV) 85 Minuten

Regie: Jean-Daniel Verhaeghe

Casablanca 1927: Ein Sergeant der französischen Kolonialarmee, ein junger Heißsporn, wird einem neuen Vorgesetzten unterstellt, der auch den Drogenhandel und den Schwarzmarkt kontrolliert. Als der junge Mann sich in eine Tänzerin verliebt, ist die ohnehin brüchige Kameradschaft zwischen den beiden Männern zusätzlich gefährdet. Eine opulent ausgestattete Romanverfilmung, deren Überwältigende Bilder die Pracht des Orients spiegeln sollen. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
LA REGLE DE L'HOMME
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1993
Regie
Jean-Daniel Verhaeghe
Buch
Roger Vrigny · Jean-Daniel Verhaeghe
Kamera
Roland Dantigny
Musik
Henri Agnel
Schnitt
Julieta Solis
Darsteller
Jean-Pierre Bisson (Hippolyte) · Bernard Fresson (Mehmet Pascha) · Jean Benguigui (Arthur) · Virginie Ledoyen (Violette) · Pascal Elso (Almeyda)
Länge
(TV) 85 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama | Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren