Besessene der Macht

Krimi | USA 1994 | 89 Minuten

Regie: Tim Matheson

Ein Militärstützpunkt irgendwo in Nevada: Der tyrannische Kommandant des Waffenlagers versucht, sich die Frau eines zu seiner Einheit neu abkommandierten Offiziers gefügig zu machen. Doch sie widersteht seinem Druck und siegt schließlich mit Hilfe ihrer Vorgängerin. Als Studie über Einsamkeit und Macht innerhalb militärischer Strukturen angelegt, nimmt der Film rasch Zuflucht zu den Chiffren des Actionkinos und verspielt damit seine Chancen. Auch die anfänglich guten Schauspielerleistungen verblassen im Laufe der Handlung.

Filmdaten

Originaltitel
BREACH OF CONDUCT
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1994
Regie
Tim Matheson
Buch
Scott Abbott
Kamera
Gideon Porath
Musik
Terry Plumeri
Schnitt
Christopher Rouse
Darsteller
Peter Coyote (Case) · Courtney Thorne-Smith (Helen) · Keith Amos (Reed) · Tom Vico (Lutz) · Beth Toussaint (Paula Waite)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Genre
Krimi | Drama

Diskussion
Corporal Lutz wird in das Waffenlager Fort Brenton, irgendwo in Nevada, versetzt. Seine Frau Helen folgt ihm, fühlt sich aber zunächst unsicher und einsam. In Abwesenheit ihres Mannes begegnet s

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren