Zauber eines Sommers

Liebesfilm | USA/Frankreich 1992 | 89 Minuten

Regie: Craig Bolotin

Ein junges Liebespaar im Kampf gegen eine feindselige Erwachsenenwelt, aber begünstigt von der Sympathie einer Zehnjährigen, aus deren Sicht die Geschichte erzählt wird. Ein unscheinbarer, auf einen vermuteten Publikumsgeschmack ausgerichteter Dutzendfilm mit einigen vorzüglichen Songs der 60er Jahre. (Videotitel: "Sexy Sheryl", Fernsehtitel SF/DRS: "Ein heißer Sommer") - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
THAT NIGHT
Produktionsland
USA/Frankreich
Produktionsjahr
1992
Regie
Craig Bolotin
Buch
Craig Bolotin
Kamera
Bruce Surtees
Musik
David Newman
Schnitt
Priscilla Nedd-Friendly
Darsteller
C. Thomas Howell (Rick) · Juliette Lewis (Sheryl O'Connor) · Helen Shaver (Ann O'Conner) · Eliza Sushku (Alice Bloom) · J. Smith-Cameron (Carol)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogische Empfehlung
- Ab 14.
Genre
Liebesfilm | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren