Jugendfilm | USA 1994 | 82 Minuten

Regie: Rob Reiner

Ein hochtalentierter zehnjähriger Musterknabe leidet am Desinteresse seiner Eltern und setzt in einem Musterprozeß durch, daß er sich binnen drei Monaten passende neue Eltern suchen darf. Keines der zahlreichen Bewerberpaare findet jedoch seine Zustimmung, nirgendwo in der Welt fühlt er sich zu Hause. Eine streckenweise sehr amüsante Satire um die Sehnsucht eines Kindes nach Geborgenheit und Anerkennung, die bei aller Intelligenz letztlich aber zu unentschlossen bleibt: junge Zuschauer werden durch Ironie und comichafte Inszenierung überfordert, Erwachsene von der kindlichen Erzählperspektive kaum gefesselt. (Schweizer Fernsehtitel: "Eltern nach Maß") - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
NORTH
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1994
Regie
Rob Reiner
Buch
Andrew Scheinman · Alan Zweibel
Kamera
Adam Greenberg
Musik
Marc Shaiman
Schnitt
Robert Leighton
Darsteller
Elijah Wood (North) · Jason Alexander (Dad) · Julia Louis-Dreyfus (Mom) · Bruce Willis (Erzähler) · Mathew McCurley (Winchell)
Länge
82 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Jugendfilm | Literaturverfilmung

Diskussion
Alle Welt bestaunt das Multitalent North, der als jiddischer "Tevje" auf der Bühne genauso brilliert wie als Klassenprimus oder als Baseball-As. Nur Dad und Mom sind so mit sich beschäftigt, daß sie die Leistungen ihres zehnjährigen Sprößlings kaum zur Kenntnis nehmen. Die Folge: North gerät in die Krise und beherzigt den sophistischen Rat seines Freundes Winchell, sich doch einfach andere Eltern zu suchen. Unter der Protektion seines alerten Klassenkameradens, gleichzeitig Herausgeber der Schülerzeitung, gewinnt North einen landesweit beachteten Musterprozeß, der ihm das Recht zuerkennt, sich passende

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren