New York Killer - Die Kunst des Tötens

Thriller | USA/Kanada 1994 | 94 Minuten

Regie: Mark Malone

Ein Berufskiller in New York soll eine Frau töten und muß feststellen, daß sie ihn erwartet und sich nicht wehren wird. Der eiskalte Mörder reagiert zusehends verwirrter, und im Lauf einer gemeinsamen Nacht werden seine Gefühle immer subtiler. Hin- und hergerissen zwischen Auftrag und Gefühl, gelangt er mit seinem Opfer zum Endpunkt der nächtlichen Reise: Er "versagt" und reift so zum Menschen. Ein ebenso spannender wie anspruchsvoller Film, der ohne Brutalität auskommt und in eindrucksvollen Bildern den Personen, ihren Charakteren und Empfindungen Profil verleiht.

Filmdaten

Originaltitel
NEW YORK KILLER
Produktionsland
USA/Kanada
Produktionsjahr
1994
Regie
Mark Malone
Buch
Gordon Melboune · Mark Malone
Kamera
Tobias A. Schliessler
Musik
Graeme Coleman
Schnitt
Robin Russell
Darsteller
Anthony LaPaglia (Mick) · Mimi Rogers (Fiona) · Matt Craven (Archie) · Peter Boyle (George) · Joseph Maher (Dr. Alstricht)
Länge
94 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Genre
Thriller

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren