Cluny Brown auf Freiersfüßen

Komödie | USA 1947 | 100 Minuten

Regie: Ernst Lubitsch

Ungeahnte Ent- und Verwicklungen ergeben sich für eine junge Frau, die als Hobby-Klempnerin einen Schriftsteller kennenlernt. Von ihrem Onkel dazu verdonnert, fortan im Haushalt zu arbeiten, trifft sie später als Dienstmädchen wieder auf den Schriftsteller. Bis alles zum guten Ende kommt, gibt es noch viele Überraschungen. Eine heiter und witzig inszenierte Komödie, die humorvoll die englische "bessere Gesellschaft" persifliert. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
CLUNY BROWN
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1947
Regie
Ernst Lubitsch
Buch
Samuel Hoffenstein · Elizabeth Reinhard
Kamera
Joseph LaShelle
Musik
Cyril J. Mockridge
Schnitt
Dorothy Spencer
Darsteller
Charles Boyer (Adam Belinski) · Jennifer Jones (Cluny Brown) · Peter Lawford (Andrew Carmel) · Helen Walker (Betty Cream) · Reginald Gardiner (Hilary Ames)
Länge
100 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Komödie | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren