Columbo: Wein ist dicker als Blut

Krimi | USA 1973 | 90 Minuten

Regie: Leo Penn

Der Tod seines Halbbruders befreit den Besitzer einer Weinkellerei von drückenden Sorgen, denn der leichtfertige Playboy wollte zwecks Finanzierung seiner Eskapaden ein Wein-Anbaugebiet verkaufen, was die Firma ruiniert hätte. Doch der untersuchende Inspektor hegt Zweifel am natürlichen Tod des Ertrunkenen. Etwas langatmiger Kriminalfilm, der sich jedoch um Milieu- und Typenzeichnung bemüht. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
COLUMBO: ANY OLD PORT IN A STORM
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1973
Regie
Leo Penn
Buch
Stanley Ralph Ross
Kamera
Harry L. Wolf
Musik
Dick de Benedictis
Schnitt
Larry D. Lester · Buddy Small
Darsteller
Peter Falk (Inspektor Columbo) · Donald Pleasence (Adrian Carsini) · Gary Conway (Enrico Guiseppe Carsini) · Julie Harris (Karen Fielding) · Joyce Jillson (Joan Stacey)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren