The Babysitters

Krimi | USA 1994 | 89 Minuten

Regie: John Paragon

Ein hemdsärmliges, muskelbepacktes Zwillingsbruder-Paar soll auf die beiden Neffen eines reichen Spediteurs aufpassen, der als Kronzeuge einem mörderischen Giftmüllhändler das Handwerk legen will. Die beiden Kinder, ebenfalls Zwillinge, machen ihren Aufpassern das Leben schwer. Eine grobschlächtige Ansammlung von altbekannten Gags, Albernheiten und müden Slapstick-Einlagen. Ein Film, in dem nichts zusammenpaßt, weder der düstere Kriminalfilm als Rahmenhandlung, noch die äußerst dürftige Komödie. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
THE BABYSITTERS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1994
Regie
John Paragon
Buch
John Paragon
Kamera
Irek Hartowicz
Musik
Paul Sabu
Schnitt
Sebastian Serell-Watts · Gerard Jakubowicz
Darsteller
Peter Paul (Peter Falcone) · David Paul (David Falcone) · Christian Cousins (Bradley) · Joseph Cousins (Steven) · Rena Sofer (Judy)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Krimi | Komödie
Diskussion
Zwei hemdsärmelige Muskelpakete erhalten den lukrativen Job, eine Woche lang auf die verwaisten Neffen eines steinreichen Spediteurs aufzupassen, der als Kronzeuge einem mörderischen Giftm

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren