Schrecken der Vergangenheit

Krimi | USA 1994 | 87 (gek. 86) Minuten

Regie: Stuart Cooper

Eine glücklich verheiratete Frau wird von ihrer Vergangenheit eingeholt, als sie ein Fremder mit dem Wissen erpreßt, daß sie seit zehn Jahren in New York wegen Mordverdachts gesucht wird. Ein erbärmlich inszenierter, fantasieloser Krimi, in dem Marionetten ohne menschliche Züge agieren. Spielfilmlänge erhält die Produktion erst durch zahlreiche Brüche in der hanebüchenden Handlung. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
OUT OF ANNIE'S PAST
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1994
Regie
Stuart Cooper
Buch
Pablo F. Fenjves
Kamera
Reed Smoot
Musik
Charles Bernstein
Schnitt
Cari Coughlin
Darsteller
Catherine Mary Stewart (Annie) · Scott Valentine (Michael) · Dennis Farina (Charlie) · Carsten Norgaard (Lev) · Carlos Gómez (Mendoza)
Länge
87 (gek. 86) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16 (gek. ab 12)
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi

Diskussion
Eine glücklich verheiratete Frau wird von ihrer Vergangenheit eingeholt: Ein Fremder erpreßt sie mit dem Wissen um ihre wahre Identität, denn unter ihrem richtigen Namen wird sie in New York wegen Mo

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren