Wenn die Liebe lockt

Komödie | Italien 1968 | 88 Minuten

Regie: Vittorio Caprioli

Nach zahlreichen Affären im Mailänder Geldadel landet ein neapolitanischer Gigolo aus Enttäuschung darüber, daß das Mädchen, das er heiraten möchte, seine Halbschwester sein soll, in den Armen eines reichen Homosexuellen. Eine oberflächliche Satire, die sich nur zäh entwickelt und im Unverbindlichen steckenbleibt.

Filmdaten

Originaltitel
SCUSI, FACCIAMO L'AMORE?
Produktionsland
Italien
Produktionsjahr
1968
Regie
Vittorio Caprioli
Buch
Vittorio Caprioli · Enrico Medioli · Franca Valeri
Kamera
Pasquale de Santis
Musik
Ennio Morricone
Schnitt
Ruggero Mastroianni
Darsteller
Pierre Clémenti (Lallo) · Claudine Auger (Ida Bernasconi) · Beba Loncar (Tante Lydia) · Carlo Caprioli (Onkel Carlo) · Edwige Feuillère (Guiditta Passani)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren