Pocahontas - Die Legende

Liebesfilm | Kanada 1995 | 99 Minuten

Regie: Daniele J. Suissa

Die historische Romanze von Pocahontas, der schönen Indianer-Prinzessin, und dem englischen Abenteurer John Smith im Jahr 1607, die recht fantasievoll die Fakten ausdeutet: das Paar wird als leidenschaftlich Liebende und als besonnene Vorkämpfer für die Verständigung zwischen indianischen Ureinwohnern und den weißen Eindringlingen gezeichnet. Naiv im Erzählduktus, brutal in einigen blutigen Effekten, schludrig im Drehbuch, sprunghaft und verwirrend in der Inszenierung. (Das Disney-Studio schuf etwa zur selben Zeit mit "Pocahontas" eine Zeichentrickversion.) - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
POCAHONTAS - THE LEGEND
Produktionsland
Kanada
Produktionsjahr
1995
Regie
Daniele J. Suissa
Buch
Donald Martin · Daniele J. Suissa
Kamera
Richard Leiterman
Musik
Jack Lenz
Schnitt
Brett C. Sullivan
Darsteller
Sandrine Holt (Pocahontas) · Tony Goldwyn (Sir Edwin Wingfield) · Gordon Tootoosis (Häuptling Powhatan) · Miles O'Keeffe (John Smith) · Billy Merasty (Kocoum)
Länge
99 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Liebesfilm | Western | Historienfilm

Diskussion
Die schöne Indianer-Prinzessin hat Konjunktur! Neben dem gleichnamigen aufwendigen Zeichenfilm aus den Disney-Studios (fd 31 616) entstand diese Realfilm-Version der historischen Romanze. Auch hier deutet man die Fakten recht fantasievoll aus: Pocahontas und

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren