Ace Ventura - Jetzt wird's wild

Komödie | USA 1995 | 94 Minuten

Regie: Steve Oedekerk

In seinem zweiten Abenteuer soll der Haustierdetektiv Ace Ventura einem afrikanischen Stamm die als heilig verehrte weiße Fledermaus wiederbringen. Ein Nachbarstamm wird verdächtigt, sie gestohlen zu haben. Der Film lebt ausschließlich von der aggressiven, respektlosen Komik seines Hauptdarstellers und kann damit durchaus unterhalten. Am Ende flacht der Unterhaltungswert zugunsten der logisch zu Ende gebrachten Krimigeschichte ab. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
ACE VENTURA - WHEN NATURE CALLS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1995
Regie
Steve Oedekerk
Buch
Steve Oedekerk
Kamera
Donald E. Thorin
Musik
Robert Folk
Schnitt
Malcolm Campbell
Darsteller
Jim Carrey (Ace Ventura) · Simon Callow (Vincent Cadby) · Ian McNeice (Fulton Greenwall) · Maynard Eziashi (Ouda) · Bob Gunton (Burton Quinn)
Länge
94 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Komödie | Detektivfilm

Heimkino

er Film ist auf BD als Double Feature zusammen mit "Ace Ventura - Ein tierischer Detektiv" erschienen.

Verleih DVD
Warner (16:9, 2.35:1, DD2.0 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Warner (16:9, 2.35:1, dts-HDMA engl., DD2.0 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren