Die Bibel - Josef

Drama | Italien/Deutschland/USA 1994 | 179 Minuten

Regie: Roger Young

Die Geschichte Josefs, Lieblingssohn und Nachfolger Jakobs, der von seinen Brüdern als Sklave verkauft wird. Er gelangt an den Hof des ägyptischen Pharao und steigt nach einer wechselvollen Geschichte zu dessen Berater und Stellvertreter auf. Eine episch breit angelegte Bibel-Verfilmung, die sich in einem langsamen Rhythmus entwickelt. Bei aller Werktreue, die der solide inszenierte Film anstrebt, bleibt die Hauptperson eindimensional, ein ungebrochener, als Heilsbringer und kaum als Mensch gezeichneter Charakter. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
JOSEPH - PART I & PART II
Produktionsland
Italien/Deutschland/USA
Produktionsjahr
1994
Regie
Roger Young
Buch
Lionel Chetwynd
Kamera
Raffaele Mertes
Musik
Ennio Morricone · Marco Frisina
Darsteller
Paul Merario (Josef) · Ben Kingsley (Potifar) · Martin Landau (Jakob) · Lesley Ann Waren (Potifars Frau) · Drego Walraff
Länge
179 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Drama | Bibelfilm

Heimkino

Verleih DVD
Kinowelt (FF, DD2.0 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren