Wagons East!

Komödie | USA 1994 | 104 Minuten

Regie: Peter Markle

Eine Gruppe pioniermüder Menschen ist den Wilden Westen leid und will zurück an die Ostküste. Da die Eisenbahngesellschaft nur Regierungsgelder erhält, wenn die Bevölkerung im Westen ständig zunimmt, heuert sie einen Killer an, der die Rückzugswilligen dezimieren soll. Der glücklose Mann wird von einer Kavallerie-Einheit abgelöst, die dem Treck ein Standard-Massaker "verspricht". Eine originelle, böse Persiflage auf amerikanische Tugenden, den Pioniermythos und Westernmotive, die durch einfallsreiche Gags, originelle Figuren und viel schwarzen Humor vergnügliche Unterhaltung bietet. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
WAGONS EAST!
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1994
Regie
Peter Markle
Buch
Matthew Carlson
Kamera
Frank Tidy
Musik
Michael Small
Schnitt
Scott Conrad
Darsteller
John Candy (James Harlow) · Richard Lewis (Phil Taylor) · John C. McGinley (Julian) · Ellen Greene (Belle) · Robert Picardo (Ben Wheeler)
Länge
104 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Komödie | Western

Diskussion
Eine Weile lang haben sie es ausgehalten, jetzt sind sie den Wilden Westen endgültig leid: eine Handvoll Ostküstler, die sich nach ihrem Scheitern als Erbauer der Nation zu einem Wagentreck zurück in Richtung Osten entschließen. Das ist n

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren