Rent-A-Kid

Jugendfilm | USA 1995 | 86 Minuten

Regie: Fred Gerber

Der stellvertretende Leiter eines Waisenhauses zieht einen schwunghaften Kinder-Verleih-Service auf und stiftet, als er drei Geschwister an ein mondänes Ehepaar ausleiht, auf Dauer sogar eine Familie. Ein gut gemeintes Familien-Lustspiel, das niemandem weh tun will, dem es jedoch an Tempo und Witz mangelt. Die skurrile Ausgangsidee wird nur unzureichend genutzt und die Komik des Hauptdarstellers auf Wortwitze reduziert. - Ab 10.

Filmdaten

Originaltitel
RENT-A-KID
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1995
Regie
Fred Gerber
Buch
Paul Bernbaum
Kamera
Rene Ohashi
Musik
Ron Ramin
Schnitt
George Roulston
Darsteller
Leslie Nielsen (Harry Haber) · Christopher Lloyd (Larry) · Matt McCoy (Russ Syracuse) · Sherry Miller (Valerie Syracuse) · Amos Crawley (Brandon)
Länge
86 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 0
Pädagogisches Urteil
- Ab 10.
Genre
Jugendfilm | Komödie

Heimkino

Verleih DVD
Splendid/Ascot (FF, DD2.0 engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion
Als Harry Haber seinen Sohn im Urlaub vertritt und vorübergehend ein Waisenhaus beaufsichtigt, da praktiziert er auch dort alsbald sein Lieblingsgewerbe, den Verleih. Weil Adoptiveltern kna

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren