- | USA 1995 | 191 Minuten

Regie: Oliver Stone

Die mühevolle und wechselhafte politische Karriere des 37. Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika zwischen Watergate und Rücktritt. In unchronologischem Stil mit vielen Motivation suchenden Rückblenden in Nixons Jugend und politische Anfänge als psychologisches Porträt eines unsteten, zerrissenen Charakters erzählt. Historische Ereignisse dienen mehr der Untermauerung einer Tragödie von Shakespeareschen Ausmaßen als einer Erhellung bis in die Gegenwart fortwirkender Deformation des Politikverständnisses und -vertrauens in den USA. Ein interessanter, darstellerisch und formal effektvoller, in seiner primär psychologischen Betrachtungsweise jedoch fragwürdiger Film. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
NIXON
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1995
Regie
Oliver Stone
Buch
Stephen J. Rivele · Christopher Wilkinson · Oliver Stone
Kamera
Robert Richardson
Musik
John Williams
Schnitt
Brian Neblan · Hank Corwin
Darsteller
Anthony Hopkins (Richard Nixon) · Joan Allen (Pat Nixon) · James Woods (H.R. Haldeman) · Powers Boothe (Alexander Haig) · David Paymer (Ron Ziegler)
Länge
191 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogische Empfehlung
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren