Die Piratenbraut (1995)

Abenteuer | USA 1995 | 124 Minuten

Regie: Renny Harlin

Eine Piratin erfährt von ihrem sterbenden Vater, daß auf seiner Kopfhaut ein Drittel einer Schatzkarte eintätowiert ist. Mit einigen Verbündeten macht sie sich, den Skalp in den Händen, auf die Suche nach den übrigen Teilen sowie der geheimnisvollen Schatzinsel, während ihr die Bösewichter auf den Fersen sind. Die äußerst simple Geschichte wird ohne jede Ironie mit allen Klischees des Genres angereichert. Der Film zeichnet sich vor allem durch zahlreiche Explosionen und Stunts vor aufwendiger Kulisse aus; die Inszenierung aber ist einfallslos, bisweilen schlampig. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
CUTTHROAT ISLAND
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1995
Regie
Renny Harlin
Buch
Robert King · Marc Norman
Kamera
Peter Levy
Musik
John Debney
Schnitt
Frank J. Urioste · Ralph E. Winters
Darsteller
Geena Davis (Morgan) · Matthew Modine (Shaw) · Frank Langella (Dawg) · Maury Chaykin (John Reed) · Patrick Malahide (Ainslee)
Länge
124 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Abenteuer | Piratenfilm

Heimkino

Die umfangreichen Extras der Kinowelt-DVD umfassen u.a. einen Audiokommentar des Regisseurs sowie einen Storyboard/Film-Vergleich.

Verleih DVD
VCL (1.85:1, DD5.1 dt.), Kinowelt (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren