Deadly Takeover

Action | USA 1994 | 87 (gek. 79) Minuten

Regie: Rick Avery

Eine Handvoll Gangster, angeführt von einem unehrenhaft entlassenen US-Colonel, nehmen israelische Wissenschaftler, die an einem neuen tödlichen Kampfstoff arbeiten, als Geiseln. Doch ein Sergeant der amerikanischen Botschaft erkennt die Gefahr und stellt sich ihnen entgegen. Ein brutaler Actionfilm, der den Mythos des unbesiegbaren Einzelkämpfers zu beschwören versucht und zu diesem Zweck zahllose Gewalttaten aneinanderreiht: ein kaum zu unterbietender Stumpfsinn. - Wir raten ab.

Filmdaten

Originaltitel
DEADLY TAKEOVER
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1994
Regie
Rick Avery
Buch
Harel Goldstein · Charles Morris jr.
Kamera
Avi Koren
Musik
Harvey Mason
Schnitt
Alain Jakubowicz
Darsteller
Jeff Speakman (Dutton Hatfield) · Ron Silver (Col. Baron) · Jonathan Sagalle (Gallo) · Rochelle Swanson (Dr. Allie Levin)
Länge
87 (gek. 79) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18 (gek. ab 16)
Pädagogische Empfehlung
- Wir raten ab.
Genre
Action

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren