Geheime Verführung

Drama | Großbritannien 1993 | 96 Minuten

Regie: Howard Davies

Zwei charakterlich sehr verschiedene Schwestern müssen nach dem Tod ihres Vaters die Verantwortung für ihre alkoholkranke Stiefmutter übernehmen, die weit jünger ist als die beiden. Schnell entstehen Spannungen, die sowohl das Privat- als auch das Berufsleben aller am Konflikt Beteiligten belasten, bis es zu einer tödlichen Katastrophe kommt. Verfilmung eines Bühnenstücks des englischen Dramatikers David Hare, der auch hier die sozialen und ökonomischen Verwicklungen menschlichen Lebens thematisiert und in bissigen, teils absurden Dialogen verdichtet. Hervorragend gespielt, inszenatorisch aber allzu steif und papieren.

Filmdaten

Originaltitel
THE SECRET RAPTURE
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1993
Regie
Howard Davies
Buch
David Hare
Kamera
Ian Wilson
Musik
Richard Hartley
Schnitt
George Akers
Darsteller
Juliet Stevenson (Isobel Coleridge) · Joanne Whalley-Kilmer (Katherine Coleridge) · Penelope Wilton (Marion French) · Neil Pearson (Patrick Steadman) · Alan Howard (Tom French)
Länge
96 Minuten
Kinostart
-
Genre
Drama | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren