Bomber Boys

Komödie | USA 1995 | 88 Minuten

Regie: Charles Gale

Terroristen haben in Los Angeles eine Atombombe versteckt. Drei pubertierende Halbwüchsige finden sie und erpressen mit ihrem Wissen den amerikanischen Präsidenten. Teenie-Komödie, die Slapstick-Szenen zuhauf bietet, aber weder Gespür fürs richtige Timing noch für Originalität aufweist. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
CAPTAIN NUKE AND THE BOMBER BOYS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1995
Regie
Charles Gale
Buch
Charles Gale
Kamera
David Leonard Rudd
Musik
Kevin Kliner
Schnitt
Lovis Cioffi · Eric L. Beason
Darsteller
Joe Mantegna (Joey Franelli) · Joanna Pacula (Brenda Franelli) · Michael Bower (Frank Pescoe) · Rod Steiger (The President) · Martin Sheen (Jeff Snyder)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Komödie

Diskussion
Terroristen bedrohen Los Angeles. Irgendwo haben sie eine Atombombe versteckt, die an einen Zeitzünderangeschlossen ist. Drei pubertierenden Halbwüchsigen bleibt

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren