Nestor Burmas Abenteuer in Paris: Tödliche Absichten

Krimi | Frankreich 1991 | 85 Minuten

Regie: Gérard Marx

Finanziell angeschlagen nimmt Privatdetektiv Nestor Burma einen ungeliebten Job an: Er arbeitet für einen dubiosen Antiquitätenhändler, der mit Pornos erpreßt wird. Der Routineauftrag erreicht schnell andere Dimensionen, als Burmas Auftraggeber ermordet wird und der Detektiv in Mordverdacht gerät. Die Ermittlungen auf eigene Faust führen in die Vergangenheit des Toten und in die Schwulenszene von Paris. Fernseh-Krimi. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
FIEVRE AU MARAIS
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1991
Regie
Gérard Marx
Buch
David-André Lang
Darsteller
Guy Marchand (Nestor Burma) · Natacha Lindinger (Hélène) · Pierre Tornade (Kommissar Faroux) · Patrick Guillemin (Inspektor Fabre) · Michel Fortin (Zavatter)
Länge
85 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren