Der König und die Königin

Drama | Spanien 1985 | 111 Minuten

Regie: José Antonio Páramo

Der Ausbruch des Bürgerkriegs im Juli 1936 stürzt den Gärtner eines spanischen Herzogspalastes in einen Gewissenskonflikt: Während ihm die Anarchisten als Gewerkschaftsmitglied die Aufsicht über den Palast übertragen, hält er die Herzogin, die ihn bislang mit Verachtung strafte, als ergebener Diener im Turm des Hauses versteckt. Die Literaturverfilmung thematisiert weniger die politischen Ereignisse als die existentielle Ausnahmesituation zweier Menschen unterschiedlichen sozialen Ranges.

Filmdaten

Originaltitel
EL REY Y LA REINA
Produktionsland
Spanien
Produktionsjahr
1985
Regie
José Antonio Páramo
Buch
José Antonio Páramo · Luis Ariño
Kamera
Francisco Fralle Garcia
Musik
José Nieto
Schnitt
Nieves Martin
Darsteller
Omero Antonutti (Rómulo) · Nuria Espert (Herzogin von Alquézar) · Xabier Elorriaga (Ordoñez) · Victor Valverde (Herzog) · Ramiro Oliveros (Esteban)
Länge
111 Minuten
Kinostart
-
Genre
Drama | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren