Friede am Rhein

Drama | Frankreich 1938 | 90 Minuten

Regie: Jean Choux

1918 kehren zwei elsässische Brüder aus dem Weltkrieg heim - der eine trägt eine französische Uniform und hat eine Pariserin geheiratet, der andere, in deutscher Uniform, beabsichtigt, eine Deutsche zur Frau zu nehmen. Der Vater will ihn zunächst verstoßen, erkennt aber dann die Sinnlosigkeit des Völkerhasses. Der Film lief wegen des Ausbruchs des Zweiten Weltkriegs nur kurz in den Kinos. Das Negativ wurde von den Nationalsozialisten zerstört. Eine nicht nur filmhistorisch interessante Wiederentdeckung. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
PAIX SUR LE RHIN
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1938
Regie
Jean Choux
Darsteller
Françoise Rosay · Dita Parlo · John Loder · Pauline Carton
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Drama
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren