Beastmaster - Das Auge des Braxus

Fantasy | USA 1995 | 87 Minuten

Regie: Gabrielle Beaumont

Ein muskelgestählter Held und Herrscher der Tiere macht sich mit seinen Gefährten auf, um den Bruder, einen jungen König, zu befreien, der sich in der Gewalt eines bösen Zauberers befindet. Dieser will in den Besitz des magischen Juwelenauges eines Dämons gelangen, das ewige Jugend und unendliche Macht verheißt. Spannungsarmes, wenig originelles Fantasy-Abenteuer, das sich mit dem Abspulen genretypischer Standardsituationen begnügt. Die vielen Unzulänglichkeiten der Produktion sorgen für unfreiwillige Komik. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
BEASTMASTER - THE EYE OF BRAXUS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1995
Regie
Gabrielle Beaumont
Buch
David Wise
Kamera
Michael Davis
Musik
Jan Hammer
Schnitt
Ken Bornstein
Darsteller
Marc Singer (Dar) · Tony Todd (Seth) · Keith Coulouris (Bey) · Lesley-Anne Down (Morgana) · David Warner (Lord Agon)
Länge
87 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Fantasy

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren