Die Putzfraueninsel

Komödie | Deutschland 1996 | 98 Minuten

Regie: Peter Timm

Eine junge Frau befreit aus einem schmutzigen Kellerwinkel die Schwiegermutter einer gewissenlosen karrieresüchtigen Richterin und entwickelt zu der würdevollen alten Dame eine tiefe Freundschaft. Eine manchmal derb karikierende, manchmal auch arg plakativ konstruierte Komödie. Ihre Schwächen macht sie immer dann vergessen, wenn sie sich auf die liebevoll beschriebene und hervorragend gespielte Beziehung der zwei Frauen konzentriert und die Verständigung zweier grundverschiedener Generationen und Lebensentwürfe anspricht. - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
1996
Regie
Peter Timm
Buch
Hansjörg Thurn · Peter Timm
Kamera
Fritz Seemann
Musik
Detlef Friedrich Petersen
Schnitt
Vera Burnus
Darsteller
Jasmin Tabatabai (Irma) · Christine Oesterlein (Nelly) · Dagmar Manzel (Frau Dr. Schwarz) · Roland Schäfer (Emil Schwarz) · Dieter Landuris (Richard)
Länge
98 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14 möglich.
Genre
Komödie | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren