Das erste Mal (1996)

Jugendfilm | Deutschland 1996 | 89 Minuten

Regie: Connie Walther

Eine 15jährige, die für den amerikanischen Schauspieler Johnny Depp schwärmt, spart Geld, um nach Los Angeles fliegen zu können. Als sie erfährt, daß ihr Idol ein Faible für sexuell erfahrene Frauen hat, sucht sie nach einem geeigneten Mann, um erste Liebeserfahrungen zu sammeln. Ein Unterfangen, das sich als ungeahnt schwierig erweist. Ein einfühlsam und mit Verständnis für das jugendliche Zielpublikum inszenierter Film, der zwar einige dramaturgische Schnitzer aufweist, insgesamt aber abwechslungsreich und auch tiefsinnig unterhält, indem er den seelischen Reifungsprozeß des Mädchens thematisiert. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
1996
Regie
Connie Walther
Buch
Connie Walther · Anke Schenkluhn
Kamera
Peter Nix
Musik
Reinhold Heil
Schnitt
Carola Hülsebus
Darsteller
Lavinia Wilson (Fili) · Eva Hassmann (Nina) · Benno Fürmann (Ike) · Anne Kasprik (Helga) · Hannes Jaenicke (George)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Jugendfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren