Willi und die Windzors

Komödie | Deutschland 1996 | 90 Minuten

Regie: Hape Kerkeling

Als die britische Monarchie abgeschafft wird und die königliche Familie bei den europäischen Fürstenhäusern keinen Unterschlupf findet, besinnt man sich auf die letzten lebenden Verwandten in Hannover, die Besitzer eines Möbelhauses. Sie gewähren den Royals Asyl, die sich im Reihenhaus der Geschäftsleute einrichten. Überdrehte Komödie, die deutsches Spießertum ebenso auf die Schippe nimmt wie die Marotten und die in der Presse kolportierten Eigenarten des englischen Königshauses. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
1996
Regie
Hape Kerkeling
Buch
Doris J. Heinze · Hape Kerkeling
Darsteller
Hape Kerkeling (Willi Bettenberg) · Brigitte Mira (Quenn Mum) · Tana Schanzara (Else Bettenberg) · Irm Hermann (Elizabeth) · Charles Brauer (Philip)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren