The Undercover Man

Krimi | USA 1996 | 88 Minuten

Regie: James Whitmore jr.

Ein FBI-Agent soll die Machenschaften eines zwielichtigen Computer-Unternehmers untersuchen und heuert bei ihm als Küchenhilfe an. Als er verhindert, daß dessen vernachlässigter Sohn entführt wird, steigt er zum Betreuer des Jungen auf und kann nun hinter die Kulissen der Firma blicken, wobei er die Ehefrau und Mutter als Drahtzieherin enttarnt. Behäbig-langweiliger Kriminalfilm mit Vorliebe für bedeutungsschwangere Zeitlupe. Weder als Actionfilm noch als Drama befriedigend. (TV-Titel: "Undercover Man") - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
WISEGUY
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1996
Regie
James Whitmore jr.
Buch
Joel Surnow
Kamera
Buddy Fries
Musik
Mike Post
Darsteller
Ken Wahl (Vinnie Terranova) · Debrah Farentino (Emma Callendar) · Ted Levine (Paul Callendar) · Jonathan Banks (Frank McPike) · Zachary Browne (Alex Callendar)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi

Diskussion
FBI-Agent Vincent Terranova soll die Machenschaften des zwielichtigen Computer-Unternehmers Paul Calendar untersuchen und heuert bei ihm als Küchenhilfe an. Kaum eingestellt, vereitelt er eine Entführung von dessen Sohn. Aus Dankbarkeit befördert Calendar Terranova zum Betreuer des Nachwuchses - und richtet den Vorgänger auf einer Müllkippe hin. Während sich de

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren