Das verletzte Lächeln

- | Deutschland 1996 | 90 Minuten

Regie: Andreas Gruber

Ein umschwärmtes Fotomodell wird Opfer eines Unfalls und dabei im Gesicht schwer verletzt. Ihr Selbstbewußtsein schwindet, die Freunde sind hilflos. Da taucht ein Stadtgärtner auf, der bisher wenig Glück im Leben hatte, sich aber hartnäckig zum fürsorglichen Freund entwickelt. (Fernseh-)Drama des überwiegend als Dokumentarfilmer bekannt gewordenen Andreas Gruber.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
1996
Regie
Andreas Gruber
Buch
Andreas Gruber
Darsteller
Natja Brunckhorst (Marlene) · Rainer Egger (Richard) · Andrea Wolf (Vera) · Suzanne Geyer (Marlenes Mutter) · Klaus Zmorek (Udo)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren