Victims - Eine Frau nimmt Rache

Krimi | USA 1981 | 92 Minuten

Regie: Jerrold Freedman

Eine von einem gefährlichen Sittlichkeitsverbrecher vergewaltigte junge Frau nimmt das Gesetz in die eigenen Hände, als der Täter auf Grund eines juristischen Formfehlers freigesprochen werden muß. Auf sich gestellt, führt sie unter Gefahren ihre Beweissicherungsaktion zu Ende. In der Darstellung von Gewalt und Gegengewalt zurückhaltender, ohne grelle Effekte auskommender Fernsehfilm zum Thema Selbstjustiz, der seine Wirkung vor allem durch die gute Besetzung erzielt und erst zum Ende eine überflüssige Konzession ans Genre macht.

Filmdaten

Originaltitel
THE VICTIMS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1981
Regie
Jerrold Freedman
Buch
William Wood · Conrad Bromberg
Kamera
Robert Steadman
Musik
Lalo Schifrin
Schnitt
Greyfox
Darsteller
Kate Nelligan (Ruth Hession) · Ken Howard (Joe Buckley) · Howard Hesseman (Charles Galloway) · Madge Sinclair (Sgt. Ashcroft) · Jonelle Allen (Maydene Jariott)
Länge
92 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Genre
Krimi

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren