Eine zuviel im Bett

Komödie | USA 1963 | 103 Minuten

Regie: Michael Gordon

Sentimental-klamaukhaftes Hollywood-Lustspiel mit Doris Day als Rechtsanwaltsgehilfin, die, nachdem sie jahrelang verschollen war, ausgerechnet an dem Tag heimkehrt, wo ihr Ehemann wieder heiraten will. Nur wechselseitige Eifersüchteleien können das selbstverständliche Happy-End verzögern. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
MOVE OVER DARLING
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1963
Regie
Michael Gordon
Buch
Hal Kanter · Jack Sher
Kamera
Daniel L. Fapp
Musik
Lionel Newman
Schnitt
Robert Simpson
Darsteller
Doris Day (Ellen Wagstaff Arden) · James Garner (Nicholas Arden) · Polly Bergen (Bianca Steele Arden) · Thelma Ritter (Grace Arden) · Fred Clark (Codd)
Länge
103 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Komödie | Literaturverfilmung

Heimkino

Verleih DVD
Carol Media/Hanse Sound
Verleih Blu-ray
Studio Hamburg
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren