Dark Star - Finsterer Stern

Science-Fiction | USA 1973-75 | 83 Minuten

Regie: John Carpenter

Vier Astronauten sind seit zwei Jahrzehnten in ihrem Raumschiff unterwegs, um instabile Planeten zu zerstören, was nicht ohne Rückwirkung auf die Besatzung bleibt. Glänzende, mit viel Phantasie und Humor inszenierte Genreparodie (vor allem auf Kubricks "2001", England 1965-68), die ihre Ausgangssituation in sarkastischer Konsequenz bis zum Ende durchspielt. Mit nur 60.000 Dollar Produktionskosten realisiertes Kinodebüt von John Carpenter; inzwischen ein Kultfilmklassiker. (TV-Titel: "Finsterer Stern") - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
DARK STAR
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1973-75
Regie
John Carpenter
Buch
Dan O'Bannon · John Carpenter
Kamera
Douglas Knapp
Musik
John Carpenter
Schnitt
Dan O'Bannon
Darsteller
Brian Narelle (Doolittle) · Andreijah Pahich (Talby) · Carl Kuniholm (Boiler) · Dan O'Bannon (Pinback) · Joe Sanders (Powell)
Länge
83 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Science-Fiction | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren