Nachts werden Träume wahr

Krimi | USA 1984 | 96 Minuten

Regie: Douglas Day Stewart

Die bekannte Seitensprung-Story in der Variation, daß der Liebhaber die geheimen Sehnsüchte der Ehefrau kennt, weil er bei einem Einbruch ihre Tagebücher gestohlen hat. Zwar festigt sich die eheliche Zuneigung wieder, doch erweist sich die Liebe des Einbrechers darin, daß er der Frau das Leben rettet. Schnulze mit oberflächlicher Krimi-Handlung, blutleeren Personen und durchsichtigem Handlungsverlauf. Ein Routineprodukt.

Filmdaten

Originaltitel
THIEF OF HEARTS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1984
Regie
Douglas Day Stewart
Buch
Douglas Day Stewart
Kamera
Andrew Laszlo
Musik
Harold Faltermeyer · Giorgio Moroder
Schnitt
Tom Rolf
Darsteller
Steven Bauer (Scott Muller) · Barbara Williams (Mickey Davies) · John Getz (Ray Davis) · David Caruso (David Calamara) · Christine Ebersole (Janie Pointer)
Länge
96 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Genre
Krimi | Liebesfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren