Ein irres Paar

Komödie | USA 1978 | 105 Minuten

Regie: Melvin Frank

Ein verwitweter amerikanischer Dozent und eine eben geschiedene Engländerin kommen durch Zusammenstöße auf der Straße, der Piste und im Krankenhaus in näheren Kontakt und heiraten nach kurzer Zeit. Doch auch in der Ehe kracht es fortlaufend. Weitgehend witz- und einfallslose Komödie, deren schwache satirische Ansätze durch Klischees und alberne Effekte überdeckt werden. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
LOST AND FOUND
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1978
Regie
Melvin Frank
Buch
Melvin Frank · Jack Rose
Kamera
Douglas Slocombe
Musik
John Cameron
Schnitt
Bill Butler
Darsteller
Glenda Jackson (Tricia) · George Segal (Adam) · Maureen Stapleton (Jemmy) · Paul Sorvino (Reilly) · Hollis McLaren (Eden)
Länge
105 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren