Die letzte Jagd (1955)

Western | USA 1955 | 105 Minuten

Regie: Richard Brooks

Ein Büffeljäger, ein Farmer, ein Invalide und ein junger Indianer gehen um 1880 auf die Jagd nach Büffelherden und werden im Verlauf ihres blutigen Unternehmens zu unversöhnlichen Feinden. Ein kritischer, gut gespielter Western, der mit krassem Realismus die Brutalität der Büffeljagd vorführt und die damit verbundenen psychologischen und weltanschaulichen Motive zur Diskussion stellt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE LAST HUNT
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1955
Regie
Richard Brooks
Buch
Richard Brooks
Kamera
Russell Harlan
Musik
Daniele Amfitheatrof
Schnitt
Ben Lewis
Darsteller
Robert Taylor (Charles Gibson) · Stewart Granger (Sandy McKenzie) · Lloyd Nolan (Holzbein) · Debra Paget (Indianerin) · Russ Tamblyn (Jimmy)
Länge
105 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Western

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren