Die weiße Dämmerung

Abenteuer | USA/Kanada 1974 | 85 Minuten

Regie: Philip Kaufman

1896 werden drei in einem Fangboot abgetriebene Seeleute von den Eskimos im Nordwesten des kanadischen Arktisarchipels gepflegt und in den Stamm aufgenommen. Die zunächst segensreiche Begegnung zweier völlig unterschiedlicher Kulturen führt zum Austausch von Wissen und Erfahrung, bis es unter dem Einfluß des mißtrauischen Schamanen des Stammes und des Alkohols der Weißen zu einem tödlichen Konflikt kommt. Eine nach einer wahren Begebenheit und an Originalschauplätzen entstandene Abenteuergeschichte, inszeniert mit dokumentarischen Elementen, aber auch sentimentalen Spielfilmmotiven. Ein interessanter Blick auf die Gegensätze zwischen zivilisierten und Naturvölkern. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE WHITE DAWN
Produktionsland
USA/Kanada
Produktionsjahr
1974
Regie
Philip Kaufman
Buch
James Houston · Thomas Rickman · Martin Ransohoff
Kamera
Michael Chapman
Musik
Henry Mancini
Schnitt
Douglas Stewart
Darsteller
Warren Oates (Billy) · Timothy Bottoms (Daggett) · Louis Gossett jr. (Portage) · Simonie Kopapik (Sarkak) · Joanasie Salomonie (Kangiak)
Länge
85 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Abenteuer

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren