Tausend Milliarden Dollar

Politthriller | Frankreich 1982 | 131 Minuten

Regie: Henri Verneuil

Unter Lebensgefahr deckt ein Journalist die Zusammenhänge zwischen dem Tod eines prominenten Politikers und dem Expansionsstreben eines multinationalen Konzerns auf. Interessanter und weitgehend spannend entwickelter Polit-Thriller, dessen beklemmende Thematik durch die genrebedingten Verkürzungen und Effekte an Glaubwürdigkeit einbüßt. (Alternativtitel: "Der Clan der Giganten") - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
MILLE MILLIARDS DES DOLLARS
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1982
Regie
Henri Verneuil
Buch
Henri Verneuil
Kamera
Jean-Louis Picavet
Musik
Philippe Sarde
Schnitt
Pierre Gillette
Darsteller
Patrick Dewaere (Paul Kerjean) · Caroline Cellier (Hélène Kerjean) · Anny Duperey (Laura Weber) · Jeanne Moreau (Madame Benoît-Lambert) · Fernand Ledoux (Guérande)
Länge
131 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Politthriller

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren