Der Sträfling und die Witwe

Drama | Frankreich/Italien 1971 | 89 Minuten

Regie: Pierre Granier-Deferre

Ein entflohener Häftling findet Arbeit bei einer im Dorf angefeindeten Witwe. Die mißtrauischen Dorfbewohner verraten ihn bei der Polizei, die ihn bei einer großen Aktion erschießt. Trotz der guten Darsteller eine langweilige Romanverfilmung mit aufgesetzt wirkenden politischen Bezügen.

Filmdaten

Originaltitel
LA VEUVE COUDERC | L' EVASO
Produktionsland
Frankreich/Italien
Produktionsjahr
1971
Regie
Pierre Granier-Deferre
Buch
Pierre Granier-Deferre · Pascal Jardin
Kamera
Walter Wottitz
Musik
Philippe Sarde
Schnitt
Jean Ravel
Darsteller
Simone Signoret (Witwe Couderc Tati) · Alain Delon (Jean) · Ottavia Piccolo (Félicie) · Jean Tissier (Henri) · Monique Chaumette (Françoise)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Genre
Drama | Liebesfilm | Literaturverfilmung

Diskussion
Kommentar verfassen

Kommentieren