Wahl der Waffen

Gangsterfilm | Frankreich 1981 | 135 Minuten

Regie: Alain Corneau

Ein entflohener Sträfling trifft auf einen ehemaligen Ganoven, der sich mittlerweile zum gesetzestreuen Bürger gewandelt hat, und löst damit eine Kette von dramatischen Ereignissen aus, die zum Tod der Frau des einstigen Gangsters und schließlich auch des Verbrechers führen. Der Ehemann, der zwischen dem Verlangen nach Rache und Solidarität mit dem Gejagten schwankt, verzichtet schließlich auf seine Rache. Harter, effektsicherer Gangsterfilm mit humaner Botschaft und vorzüglicher Besetzung, spannend und auf hohem Niveau inszeniert. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
LE CHOIX DES ARMES
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1981
Regie
Alain Corneau
Buch
Alain Corneau · Michel Grisolia
Kamera
Pierre-William Glenn
Musik
Philippe Sarde
Schnitt
Thierry Derocles
Darsteller
Yves Montand (Noël) · Gérard Depardieu (Mickey) · Catherine Deneuve (Nicole) · Michel Galabru (Bonnardot) · Gérard Lanvin (Sarlat)
Länge
135 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Gangsterfilm

Heimkino

Verleih DVD
Arthaus/Kinowelt
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren