Salem Aleikum

Komödie | BR Deutschland 1959 | 89 Minuten

Regie: Geza von Cziffra

Ein Schlagersänger, der einem Waffenschmuggler ähnlich sieht, gerät in Tanger in Bedrängnis. Lustspiel mit Peter Alexander, dürftig in Story und Ausführung; was wohl als Parodie im Stil amerikanischer Groteskfilme gemeint ist, erschöpft sich in flachen Dialogen. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1959
Regie
Geza von Cziffra
Buch
Richard Anden · Helmuth M. Backhaus
Kamera
Willy Winterstein
Musik
Kurt Feltz · Heinz Gietz
Schnitt
Alice Ludwig-Rasch
Darsteller
Peter Alexander (Peter Karmann) · Germaine Damar (Marcella) · Rudolf Platte (Henri Holler) · Oskar Sima (Ben Saadi) · Hubert von Meyerinck (Polizeichef Pierre Duval)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; nf
Pädagogische Empfehlung
- Ab 16.
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren