Der Mann im Strom (1958)

Drama | BR Deutschland 1958 | 91 Minuten

Regie: Eugen York

Eine Hafengeschichte aus Hamburg: Ein sechzigjähriger Tauchexperte "verjüngt" sich, um wieder Arbeit zu bekommen. Seine Urkundenfälschung wird durch eine besondere Leistung wettgemacht. Publikumsfreundlicher Unterhaltungsfilm, der die sozialen Aspekte seiner Thematik zugunsten einer gemütvollen Paraderolle für Hans Albers ausspart. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1958
Regie
Eugen York
Buch
Jochen Huth
Kamera
Ekkehard Kyrath
Musik
Hans-Martin Majewski
Schnitt
Ira Oberberg
Darsteller
Hans Albers (Paul Hinrichs) · Gina Albert (Lena Hinrichs) · Helmut Schmid (Manfred Thelen) · Jochen Brockmann (Kuddel) · Hans Nielsen (Iversen)
Länge
91 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Drama | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren