Die Nacht der Creeps

Horror | USA 1986 | Kino: 87 DVD: 86 (= BD: 90) Minuten

Regie: Fred Dekker

Außerirdische Parasiten nisten sich in menschlichen Hirnen ein und verwandeln ihre Träger in mordende Monster. Die Katastrophe wird in letzter Sekunde von mutigen Streitern abgewendet. Der auf scheußliche und ekelerregende Effekte setzende Horrorfilm beutet die Urängste vor Krankheit und Tod schamlos aus und trägt erschreckende nekrophile Züge. - Wir raten ab.

Filmdaten

Originaltitel
NIGHT OF THE CREEPS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1986
Regie
Fred Dekker
Buch
Fred Dekker
Kamera
Robert New
Musik
Barry DeVorzon
Schnitt
Michael N. Knue
Darsteller
Jason Lively (Chris Romero) · Steve Marshall (J.C. Hooper) · Jill Whitlow (Cynthia Cronenberg) · Tom Atkins (Ray Cameron) · Bruce Solomon (Sgt. Raimi)
Länge
Kino: 87 DVD: 86 (= BD: 90) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; nf
Pädagogisches Urteil
- Wir raten ab.
Genre
Horror

Heimkino

DVD & BD enthalten die Kinofassung (DVD: 85 Min. = BD: 87 Min.) und den Director’s Cut (DVD: 86 Min. = BD: 90 Min.) Die Extras umfassen u.a. einen Audiokommentar des Regisseurs und des DVD-Produzenten Michael Felsher sowie einen Audiokommentar der Darsteller Steve Marshall, Jill Whitlow, Tom Atkins und Jason Lively. Des Weiteren enthalten sind ein ausführliches „Making of“ (5 Teile, 57 Min.) sowie ein Feature mit sieben im Film nicht verwendeten Szenen (8 Min.). Die Edition (DV & BD) ist mit dem Silberling 2013 ausgezeichnet.

Verleih DVD
Winkler (16:9, 1.85, DD5.1 engl., DD2.0 dt.)
Verleih Blu-ray
Winkler (16:9, 1.85, dts-HDMA engl., PCM2.0 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren