Die Verrufenen (1954)

Melodram | Italien 1954 | 85 Minuten

Regie: Giuseppe Amato

Mit allerlei dramatischen und sentimentalen Zutaten aufgebauschtes Melodram um vier Prostituierte, die sich nach bürgerlicher Sicherheit sehnen. Nur eine von ihnen findet Arbeit und Mutterglück, die übrigen werden in schicksalhafte Ereignisse von tragischem Ausmaß verwickelt. Sich edelmütig gebende Kolportagegeschichte, trotz hervorragender Besetzung ebenso rührselig wie unglaubwürdig.

Filmdaten

Originaltitel
DONNE PROIBITE
Produktionsland
Italien
Produktionsjahr
1954
Regie
Giuseppe Amato
Buch
Giuseppe Mangione · Giuseppe de Santis · Elio Petri · Gianni Puccini · Bruno Paolinelli
Kamera
Anchise Brizzi
Musik
Renzo Rossellini
Schnitt
Gabriele Varriale
Darsteller
Linda Darnell (Lola) · Valentina Cortese (Vally) · Lea Padovani (Franca) · Giulietta Masina (Rosita) · Anthony Quinn (Francesco)
Länge
85 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18; nf
Genre
Melodram

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren