Der letzte Tango in Paris

Drama | Italien/Frankreich 1972 | 129 Minuten

Regie: Bernardo Bertolucci

In Paris sucht ein alternder Amerikaner nach dem Selbstmord seiner Frau in einem rein sexuellen Verhältnis mit einer jungen Frau aus seiner bisherigen Existenz auszubrechen. Die pessimistische und in Einzelheiten brutal deutliche Beschreibung einer letzten Auflehnung in einer unerträglich gewordenen Situation. Stilistisch, vor allem in der Kameraführung, brillant, aber in der Wahl drastischer Ausdrucksmittel sehr fragwürdig; auch die Klischees männlicher Selbstherrlichkeit und weiblicher Unterwürfigkeit wecken Widerspruch.

Filmdaten

Originaltitel
L' ULTIMO TANGO A PARIGI | LE DERNIER TANGO A PARIS
Produktionsland
Italien/Frankreich
Produktionsjahr
1972
Regie
Bernardo Bertolucci
Buch
Bernardo Bertolucci · Franco Arcalli
Kamera
Vittorio Storaro
Musik
Gato Barbieri
Schnitt
Franco Arcalli
Darsteller
Marlon Brando (Paul) · Maria Schneider (Jeanne) · Jean-Pierre Léaud (Tom) · Massimo Girotti (Marcel) · Veronica Lazar (Rosa)
Länge
129 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16 (fr. 18; nf)
Genre
Drama

Heimkino

Verleih DVD
Fox (16:9, 1.85:1, Mono engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Fox (16:9, 1.85:1, dts-HDMono engl., Mono dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren