Mohn ist auch eine Blume

Krimi | USA 1966 | 100 Minuten

Regie: Terence Young

Zwei Rauschgiftfahnder folgen einer präparierten Rohopium-Ladung von Persien über Genf und Neapel an die Côte d'Azur. Spannender, weil flüssig inszenierter Agentenfilm nach einer Vorlage des "James Bond"-Schöpfers Fleming; die Plausibilität der Story ist zwar von manchen Unwahrscheinlichkeiten getrübt, aber sie kommt immerhin ohne vordergründige Sex- und Gewalteinlagen über die Runden. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE POPPY IS ALSO A FLOWER
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1966
Regie
Terence Young
Buch
Jo Eisinger
Kamera
Henri Alekan
Musik
Georges Auric
Schnitt
Monique Bonnot · Peter Thornton · Henry Richardson
Darsteller
E.G. Marshall (Jones) · Trevor Howard (Lincoln) · Gilbert Roland (Marco) · Anthony Quayle (Captain) · Angie Dickinson (Linda Benson)
Länge
100 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f (fr.12; nf)
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi | Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren