September (1987)

Drama | USA 1987 | 83 Minuten

Regie: Woody Allen

In einem Landhaus in Vermont treffen an einem Spätsommerabend sechs Personen zusammen, deren Beziehungskonflikte entwickelt werden. Nach klassischem dramatischem Formprinzip gestalteter Film, der sich an Dramen von Tschechow und Gorki und Filmen Ingmar Bergmans orientiert, jedoch eigenständig bleibt durch die Variation des für Woody Allen typischen Themas der Selbstfindung. Von einer Atmosphäre gedämpfter Melancholie geprägt, beeindruckt der Film durch ein hervorragendes Darstellerensemble. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
SEPTEMBER
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1987
Regie
Woody Allen
Buch
Woody Allen
Kamera
Carlo Di Palma
Musik
Frank Loesser · Cole Porter · Irving Berlin · u.a.
Schnitt
Susan E. Morse
Darsteller
Mia Farrow (Lane) · Elaine Stritch (Diane) · Dianne Wiest (Stephanie) · Sam Waterston (Peter) · Denholm Elliott (Howard)
Länge
83 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren