Die Spur führt nach Soho

Spionagefilm | Großbritannien 1968 | 106 (gek. 101) Minuten

Regie: Sam Wanamaker

Ein Falschgeldexperte des amerikanischen Geheimdienstes zerschlägt in Zusammenarbeit mit Scotland Yard ein Gangstersyndikat, das gefälschte Dollarnoten in Umlauf bringt. Spannender, streckenweise brutaler Agentenfilm in kühl-sachlicher Inszenierung, die auch auf die Durchzeichnung der Charaktere Wert legt.

Filmdaten

Originaltitel
FILE OF THE GOLDEN GOOSE
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1968
Regie
Sam Wanamaker
Buch
John C. Higgins · James B. Gordon
Kamera
Ken Hodges
Musik
Harry Robinson
Schnitt
Oswald Hafenrichter
Darsteller
Yul Brynner (Peter Novak) · Charles Gray (Nick Harrison, "Die Eule") · Edward Woodward (Peter Thompson) · John Barrie (Sloane) · Adrienne Corri (Tina Dell)
Länge
106 (gek. 101) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f (gek. 12)
Genre
Spionagefilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren