Die Zitadelle von San Marco

Abenteuer | Frankreich/Spanien/Italien 1962 | 98 Minuten

Regie: Georges Lampin

Ein verwitweter Landedelmann, Vater einer 17jährigen Tochter, stellt sich 1869 an die Spitze einer Freiheitsbewegung, deren Sieg durch einen Volksaufstand herbeigeführt wird. Da seine Tochter den Gouverneur liebt und sich die Gefährten als skrupellose Schurken entpuppen, gerät er jedoch vorübergehend zwischen alle Fronten. Anspruchslos unterhaltsame Verfilmung des Romans "Mathias Sandorf" von Jules Verne. (DDR-Titel: "Mathias Sandorf") - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
MATHIAS SANDORF | EL CONDE SANDORF
Produktionsland
Frankreich/Spanien/Italien
Produktionsjahr
1962
Regie
Georges Lampin
Buch
Gérard Carlier · Georges Lampin · Charles Spaak
Kamera
Cecilio Paniagua
Musik
Joe Hayos
Schnitt
Henri Taverna
Darsteller
Louis Jourdan (Graf Mathias Sandorf) · Serena Vergano (Elisabeth Sandorf) · Bernard Blier (Toronthal) · Francisco Rabal (Frédéric de Rotenbourg) · Valeria Fabrizi (Helene)
Länge
98 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Abenteuer | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren