Hände weg von meiner Tochter

Komödie | USA 1988 | 94 Minuten

Regie: Stan Dragoti

Die Versuche eines Vaters, mit Hilfe eines Psychologen die pubertäre Entwicklung seiner 15jährigen Tochter zu beeinflussen, indem er sich selbst in diese Jahres seines Lebens zurückversetzt. Eine gewiß nicht sonderlich tiefschürfende Komödie, die aber den Generationenkonflikt sowie die Ausgeflipptheit der Tochter auf reizvoll-aufmüpfige Weise zur Sprache bringt. Ein betont schräger, laut dröhnender und nicht minder ausgeflippter Film, ganz zugeschnitten auf das Unterhaltungsbedürfnis der Teens. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
SHE'S OUT OF CONTROL
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1988
Regie
Stan Dragoti
Buch
Seth Winston · Michael J. Nathanson
Kamera
Don Peterman
Musik
Alan Silvestri
Schnitt
Dov Hoenig
Darsteller
Tony Danza (Doug Simpson) · Catherine Hicks (Janet Pearson) · Wallace Shawn (Dr. Fishbinder) · Dick O'Neill (Mr. Pearson) · Ami Dolenz (Katie Simpson)
Länge
94 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren